Stiens Holzbearbeitungsmaschinen GmbH

Mittelweg 92

D - 59302 Oelde

Phone: +49 2522 8349 - 0

Fax: +49 2522 8349 - 20

eMail: info@stiens.de

Stiens Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
Dieses Angebot ist beendet.
Sponsors
Schleifmaschinen > Breitbandschleifmaschinen
BÜTFERING - SCO 313 QCH Q/K/S 1350 MM
Angebot 6516
Jetzt Bieten !

Angebotsformat: Auktion

Aktuelles Gebot : € 35.000,00
zzgl. 15% Auktionsgebühr
Mindestpreis nicht erreicht

Startgebot: € 18.000,00
Demontage u. Verladekosten: € 250,00
# Gebote: 13 Gebotsverlauf
Angebotsende: Auktion ist beendet
Artikelstandort: D - Nordrhein - Westfalen
Angebotsbeginn: 24.08.2012 15:24:33
Beendet: 06.09.2012 13:56:13
Bei Gebotsabgabe innerhalb der letzten 10 Minuten verlängert sich das Auktionsende ab diesem Zeitpunkt auf 10 Minuten.
Anbieter: wwm-auction2  

 Frage an den Verkäufer
       (Kommentare ansehen)

 Dieses Angebot einem Freund empfehlen!

Diesen Artikel beobachten!
 
Bild

BILDERGALERIE
Klicken Sie auf ein Foto um es zu vergrößern.
ADDITIONAL INFORMATION
BESCHREIBUNG

BÜTFERING - SCO 313 QCH Q/K/S 1350 MM

 

Deutsch  (For English language please scroll down)

 

 

Technische Daten


Maschine Breitbandschleifmaschine
Hersteller Bütfering
Typ SCO 213
   
Baujahr 2006
Bearbeitung von oben
Arbeitsbreite 1350 mm
Werkstückdicke 3-160 mm
Vorschub 2,5-13 m/min
Vorschub stufenlos ja
Konstante Arbeitshöhe 900 mm
Vakuumspanntisch ja
Aggregateanordnung QLL
Querschleifaggregat 13,5 kW
Druckbalken elektronisch
Bandgeschwindigkeit 2-16 m/s
Combi-Aggregat 15 kW
Druckbalken elektronisch
Bandgeschwindigkeit 2-18 m/s
Schleifschuhaggregat 20 kW
Druckbalken elektronisch
Bandgeschwindigkeit 1-13 m/s
Reinigungsbürste 1,5 kW
Hochleistungsgebläse 5,5 kW
Ionisierungseinrichtung     ja
Höhenverstellung elektronisch
Anschluss 400/50 Volt / Hz
 
Maschinenabmessung
 
Länge 2700 mm
Breite 2150 mm
Höhe 2300 mm
Gewicht 5200 kg


Arbeitsbreite: 1350 mm
Bandwechselseite links
Werkstückdicken von 3 - 160 mm

Austattungsmerkmale:

1 Querschleifaggregat mit:
  ------------------------
-innen laufendem Filzrippenband
-stufenlos, frequenzgeregelter
Schnittgeschwindigkeit 2 - 16 m/s.
-einem elektronisch gesteuerten Gliederdruckbalken,
patentiertes CPS 2 System, Segmentbreite 25 mm,
für hohen Toleranzausgleich zum Fein-und Lackschleifen
-im Programm gespeicherter Anpassung des
Schleifdrucks der Flächen- und der Randsegmente
-Bandabblasvorrichtung, werkstückgesteuert

1 kombiniertes Schleifaggregat mit:
  ---------------------------------
-automatischer Aggregatverriegelung
-stufenlos, frequenzgeregelter
Schnittgeschwindigkeit 2 - 18 m/s.
-einer automatisch zustellenden, profilierten
Stahlkontaktwalze mit Körnungsausgleich zum Kalibrieren
-einem elektronisch gesteuerten Gliederdruckbalken,
patentiertes CPS 2 System, Segmentbreite 25 mm,
für hohen Toleranzausgleich zum Fein-und Lackschleifen
-Schleifeinsatz 110 mm breit
-im Programm gespeicherter Anpassung des Schleifdrucks
-Bandabblasvorrichtung, werkstückgesteuert

1 Schleifaggregat mit:
  --------------------
-automatischer Aggregatverriegelung
-stufenlos, frequenzgeregelter
Schnittgeschwindigkeit 1 - 13 m/s.
-mit einem patentierten, elektronisch gesteuerten
Gliederdruckbalken, Segmentbreite 25 mm,
wartungsfreies CPS-System mit programmgesteuerter
Anpassung der Flächen- und Randsegmente
und einem innen laufenden Lamellenband,
-Schleifeinsatz 125 mm breit Härte 0,36° Shore
-Mit- und Gegenlaufeinrichtung
-Bandabblasvorrichtung, werkstückgesteuert
(je eine Blasstange für den Mit- und Gegenlauf)

-Gleichbleibende Werkstückeinlaufhöhe (900 mm)
durch Verstellung des Maschinenoberteils
über 4 groß dimensionierte Trapezgewindespindeln
-Vakuumspannvorrichtung, Ventilator im
Maschinenständer integriert
-Funkmessgerät zur Übertragung der gemessenen
Werkstückdicken an die Maschine (ME 5000)
-geschützte Schleifschuhablage an der Maschine
zum Aufbewahren zusätzlicher Schleifzungen
-Schleifbandantriebe mit elektronischer,
verschleißloser Bremse auch bei Stromausfall
-optische, berührungslose Schleifbandsteuerung
-pneumatische Schleifbandspannung mit
integriertem Schleifbandkantenausgleich
-großer grafisch unterstützter Touch-Screen-Bildschirm
mit 1000 frei programmierbaren Speicherplätzen zur
vollautomatisierten Maschinensteuerung incl. Datensicherung
der Programme auf einer Flash-Card
-Programmwechsel bei laufender Maschine möglich
-Sicherheitsabschaltung der Maschine bei Fehlbedienung
-Klartext-Fehlermeldungen im Bedienterminal
-Gurtvorschub mit stufenlos, frequenzgeregelter
Vorschubgeschwindigkeit (2,5 - 13 m/min.)
-Bürstaggregat, mit Vliesbürste
(Durchmesser: 150 mm), pneumatisch ansteuerbar
zur Oberflächenveredelung
-rotierende Finish-Bürste an der Auslaufseite
-ausziehbare Werkstückauflagerolle am Einlauf
-sichere Werkstückführung durch gummierte,
federnd geführte Druckrollen vor und nach der
Werkstückerkennung bzw. vor und nach dem Schleifaggregat
-zusätzliche Schleifzunge mit weichem Filz
für den Lackzwischenschliff
-automatische Ansteuerung der Absaugschieber
(ohne Schieber)
-alle elektrischen Schaltelemente in VDE-Ausführung

Maschine ist staubgeprüft und entspricht
in allen Punkten den Sicherheitsbestimmungen
der EG-Maschinenrichtlinie (CE)

Technische Daten:
-----------------
Schleifbandbreite Querband:  150 mm
Schleifbandlänge Querband : 4700 mm
Schleifbandbreite         : 1370 mm
Schleifbandlänge          : 2620 mm

Betriebsspannung          : 400 V / 50 Hz
Antriebsmotoren:
Aggregat 1                :   13,5 kW
Aggregat 2                :     15 kW
Aggregat 3                :     20 kW
Bürsten                   :      3 kW
Gesamtanschlusswert       : ca. 59 kW

Absaugstutzen:
1 x Dm 160 mm (Aggregat 1)
1 x Dm 180 mm (Aggregat 2)
1 x Dm 180 mm (Aggregat 3, Gegenlauf)
1 x Dm 180 mm (Aggregat 3, Mitlauf)
1 x Dm 160 mm (Vakuumgebläse)
1 x Dm 140 mm (Vliesbürste)
1 x Dm 140 mm (Finishbürste)
Absaugvolumen: ca. 9.300 m³/h

1 Stück BL 3 (1350 mm) Schleifbandlänge 2620 mm
        (für Maschinen mit 3 Aggregaten)

1 Stück ION (1350 mm) Ionisiereinrichtung
        Ionisiereinrichtung zum Neutralisieren der
        elektrostatischen Aufladung zur besseren
        Werkstückreinigung

1 Stück Doku- und Steuerungstexte deutsch (SCO)
        
Länge 2700 mm
Breite 2150 mm
Höhe 2300 mm
Gewicht 5200 kg


Irrtum in den technischen Daten vorbehalten.

 

Zahlungsbedingungen:

 

5 Werktage nach Rechnungserhalt des erstandenen Artikels.

Bei Nichteinhaltung des Kaufvertrages berechnen wir Ihnen die jeweilig anfallende Auktionsgebühr in Höhe von 15%.


 

English

 

 

Technical Details


machine wide belt sanding maschine
manufacturer Bütfering
type SCO 213
   
year of construction 2006
processing of top
working width 1350 mm
work-piece thickness 3-160 mm
feed 2,5-13 m/min
feed infinitely variable yes
continuous working height 900 mm
vacuum clamping table yes
arrangement of aggregates QLL
transverse grinding aggregate 13,5 kW
pressure beam electronically
belt speed 2-16 m/s
combi-aggregate 15 kW
pressure beam electronically
belt speed 2-18 m/s
sanding shoe aggregate 20 kW
pressure beam electronically
belt speed 1-13 m/s
cleaning brush 1,5 kW
high-efficiency fan 5,5 kW
ionisation device yes
height adjustment electronically
connection 400/50 Volt / Hz
 
machine dimension
 
length 2700 mm
width 2150 mm
height 2300 mm
weight 5200 kg


Working width: 1350 mm
Belt replacement on the left side
Workpiece thicknesses from 3 - 160 mm

Austattungsmerkmale:

1 cross sanding unit with:
------------------------
-Internally running Filzrippenband
-Continuous, frequency-controlled
Average speed 2 - 16 m / s
-An electronically controlled segmented pad,
patented CPS 2 system, segment width 25 mm,
for high tolerance compensation for precision grinding and coating
Stored-program in the adaptation of
Grinding pressure of the surfaces and the edge segments
Bandabblasvorrichtung workpiece-controlled

1 combined with sanding unit:
---------------------------------
-Automatic unit locking
-Continuous, frequency-controlled
Average speed 2 - 18 m / s
An automatically-the delivering, profiled
Steel contact roller with grit compensation for calibrating
-An electronically controlled segmented pad,
patented CPS 2 system, segment width 25 mm,
for high tolerance compensation for precision grinding and coating
Grinding using 110 mm wide
-In the program stored adjustment of the grinding pressure
Bandabblasvorrichtung workpiece-controlled

1 grinding unit with:
--------------------
-Automatic unit locking
-Continuous, frequency-controlled
Average speed 1 - 13 m / s
-With a patented, electronically controlled
Segmented pad, segment width of 25 mm,
maintenance-free CPS system with program-controlled
Adjustment of the surfaces and edge segments
and an internally-disc band,
Grinding using 125 mm wide 0.36 ° Shore hardness
Positive-and negative-flow device
Bandabblasvorrichtung workpiece-controlled
(One Blass Tange for the co-and counter-rotation)

-Constant workpiece infeed height (900 mm)
by adjustment of the machine head
about 4 large trapezoidal screws
Vacuum chuck fan in
Integrated machine stand
Wireless measuring device for the transmission of the measured
Workpiece thicknesses to the machine (ME 5000)
Slip-proof shoe storage on the machine
for storing additional grinding tongues
Sanding Belt drives with electronic,
wear loose brake on power loss
-Optical, non-contact control of sanding belt
-Pneumatic belt tension with
integrated abrasive belt edge compensation
Large-graphically supported touch-screen display
with 1000 programmable memory locations for
fully automated machine control including backup
the programs on a flash card
Program change is possible with the machine running
Safety switch off the machine, incorrect operation
Plain text error messages in the operator terminal
-Gurtvorschub with infinitely variable-frequency
Feedrate (2.5 - 13 m / min.)
-Brushing, with fleece brush
(Diameter 150 mm), pneumatically actuated
for surface finishing
Finish-rotating brush in the outlet side
-Extendable work support role at the inlet
-Secure workpiece guide through rubberized,
resiliently guided before and after the pressure rollers
Workpiece recognition, or before and after the grinding unit
-Additional abrasive tongue with soft felt
for Lackzwischenschliff
-Automatic activation of Absaugschieber
(No slides)
All-electric switching elements in VDE-design

Machine is dust tested and meets
in all respects with the safety regulations
the EC Machinery Directive (CE)

Specifications:
-----------------
Belt width transverse belt: 150 mm
Sanding belt length cross band: 4700 mm
Belt width: 1370 mm
Abrasive belt length: 2620 mm

Operating voltage: 400 V / 50 Hz
Drive motors:
Aggregate 1: 13.5 kW
Unit 2: 15 kW
Unit 3: 20 kW
Brushes: 3 kW
Power consumption: about 59 kW

Suction:
1 x 160 mm diam (unit 1)
1 x 180 mm diam (unit 2)
1 x 180 mm diam (unit 3, conventional)
1 x 180 mm diam (unit 3, idler)
1 x 160 mm diam (vacuum blower)
1 x 140 mm diam (fleece brush)
1 x 140 mm diam (Finishing brush)
Exhaust capacity: approximately 9,300 m³ / h

1 piece BL 3 (1350 mm) sanding belt length 2620 mm
(For machines with 3 units)

1 piece ION (1350 mm) ionisation
Ionisation to neutralize the
electrostatic charge for better
Workpiece cleaning

1 Each document control and German texts (SCO)

Length 2700 mm
Width 2150 mm
Height 2300 mm
Weight 5200 k


This information is subject to errors in technical details.

 

Terms of payment:

 

5 working-days after invoice receipt, of the auctioneered item.

By non-payment we will charge the respective 15% buyers premium.


Katalog
No Katalog yet
Video
No Video yet
ZAHLUNGSHINWEISE
Mwst.: 19%
Zahlungshinweise: German: Zahlungsziel: 5 Werktage nach Auktionsende des erstandenen Artikels. Bei Nichteinhaltung dieser Frist berechnen wir Ihnen die jeweilig anfallende Auktionsgebühr in Höhe von 15%. English: Terms of payment: 5 Workingdays after invoice receipt, of the auctioneered item. By failure to comply we will bill the respective 15% buyers premium.
Angebot ist beendet.
Zusatzinformationen   -     Frage an den Verkäufer
Es liegen zur Zeit keine zusätzlichen Informationen vor.
Dieser Artikel wurde mal angesehen.
20.12.2014 21:03:01  Kontakt  |   AGB´s  |   Datenschutzbestimmungen  |   Impressum